Reiner Priggen

Willkommen

Willkommen auf der Homepage von Reiner Priggen


 

 

Einen schönen guten Tag!

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,


mit der Landtagswahl 2012 schafften die Wählerinnen und Wähler in Nordrhein-Westfalen die Voraussetzungen dafür, dass unsere in zwei Jahren SPD/GRÜNER Minderheitsregierung begonnene Arbeit - mit einer soliden Mehrheit fortgeführt werden konnte. Dabei wuchs die neue GRÜNE Fraktion erfreulicherweise von 23 auf 29 Abgeordnete an.


Nach zügigen und konstruktiven Verhandlungen zwischen SPD und Bündnis 90/DIE GRÜNEN war der Weg frei für eine neue Mehrheitsregierung. Nun konnten wichtige Gesetzentwürfe erneut ins Parlament eingebracht werden. Auch viele weitere wichtige Dinge, die durch die Landtagsauflösung am 14. März 2012 gestoppt wurden, wurden auf den Weg gebracht.


Dabei konnten in der Folgezeit aus GRÜNER Sicht eine Reihe von Erfolgen erzielt werden, etwa die Verabschiedung eines Klimaschutzgesetzes oder die Verkleinerung des umstrittenen Braunkohletagebaues Garzweiler II, die der – ursprünglich zur Abbaggerung vorgesehenen – Ortschaft Holzweiler sowie Teile ihres Umfelds die weitere Existenz garantiert und rund 1500 Menschen vor dem Verlust ihrer Heimat bewahrt.
 

Es gibt aber auch noch viel zu tun im zweiten Teil der laufenden Legislaturperiode bis Mitte 2017. Die solide rot-grüne Mehrheit widmet sich dieser Arbeit mit aller Kraft!


In diesem Sinne wünsche ich uns allen und der amtierenden Landesregierung weiterhin viel Erfolg - im Interesse unseres Landes Nordrhein-Westfalen!


Herzliche Grüße
Euer/Ihr
Dipl.-Ing. Reiner Priggen MdL
 

 

Büro im Landtag NRW:
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
Raum E 1 C 90

Fon 0211/884-2859
Fax 0211/884-3503

eMail: info@reiner-priggen.de 

 


 

Wirtschaftliche Lage in NRW

Reiner Priggen kontert Oppositionsvorwürfe

In einer Aktuellen Stunde des Landtagsplenums am 21. April thematisierten CDU und FDP die wirtschaftliche Lage in Nordrhein-Westfalen.

weiter lesen


Feuchtgebiete am Tropf

Eine Exkursion ins Umfeld des Tagebaues Garzweiler

Reiner Priggen MdL informierte sich am 14.März - in Begleitung von Mitarbeiter Horst-Dieter Heidenreich und Fraktionspraktikantin Anna Betten - im Umfeld des Braunkohlentagebaues Garzweiler über dessen Auswirkungen auf den Grundwasserhaushalt.

weiter lesen


ENERGETICON Alsdorf

Mit Schulministerin Löhrmann zu Besuch in einer sehenswerten Einrichtung

NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann und Reiner Priggen MdL besuchten am Freitag, 15.Januar, das Alsdorfer ENERGETICON auf dem früheren Zechengelände der Grube Anna.

weiter lesen


Fraktion vor Ort

Informationsbesuche zur Flüchtlingsversorgung

Erneut informierten sich NRW-weit die GRÜNEN Landtagsabgeordneten vor Ort über die Praxis im Umgang mit aktuellen politischen Themen und Herausforderungen. Die Abgeordneten Reiner Priggen und Karin Schmitt-Promny waren in Aachen und der Städteregion unterwegs, um Einrichtungen zur Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen zu besuchen.

weiter lesen


Fraktion vor Ort

Aachener GRÜNEN-Abgeordnete besuchen Fahrradstation

Die Aachener Landtagsabgeordneten Reiner Priggen und Karin Schmitt-Promny besuchten die Fahrradstation der gemeinnützigen WABe e.V. am Hauptbahnhof Aachen.

weiter lesen


Garzweiler II

Leitentscheidung schafft Klarheit

Die GRÜNE Landtagsfraktion bewertet die Leitentscheidung der Landesregierung zur verkleinerten Festlegung des Abbaugebietes im Braunkohletagebau Garzweiler II positiv.

Näheres dazu siehe --> hier


Heftige Debatte

Reiner Priggen zum Thema "New Park"

Zu einer heftigen Debatte kam es am 4.9.2015 im Landtag über das geplante Industriegebiet "NewPark" zwischen Datteln und Waltrop (Kreis Recklinghausen).

weiter lesen


Fraktion vor Ort

Freifunk im "Grünen Zentrum" Aachen

Im Rahmen der Aktion „Fraktion vor Ort: Freifunk – WLAN für alle ohne Überwachung und Abzocke“ haben die beiden Aachener GRÜNEN Landtagsabgeordneten Karin Schmitt-Promny und Reiner Priggen einen Freifunk-Router im "Grünen Zentrum" (Kreisgeschäftsstelle) in Aachen aufgestellt.

weiter lesen


Klimaschutz vs. Braunkohle

Reiner Priggen im WDR-Gespräch

In der Sendung "Eins zu Eins" im WDR-Fernsehen ging es am 23. April um die künftigen Weichenstellungen in der Energiepolitik.

weiter lesen


Betriebseröffnung

Besuch beim Euregio Solarzentrum

Seit mehr als 20 Jahren ist Hans Willi Grümmer in der Aachener Euregio in Sachen regenerative Energien unterwegs, u.a. als Anbieter von Solaranlagen, aber auch als Energieberater. Jetzt weihte er seine neue, moderne Betriebsstätte ein.

weiter lesen